Archiv der Kategorie: Krypto

Bilaxy Exchange gehackt!

Die Zahl der Kryptowährungsbörsen, die eklatanten Hackerangriffen zum Opfer fallen, nimmt weiter zu, zuletzt Bilaxy.

Bilaxy, eine auf den Seychellen ansässige Handelsplattform für digitale Vermögenswerte, berichtete am 29. August, dass einige ihrer Wallets kompromittiert wurden. Während die Börse den gestohlenen Betrag noch nicht bestätigt hat, behaupten einige Schätzungen, dass es sich um etwa 450 Millionen Dollar in verschiedenen Kryptowährungen handeln könnte.

Kann etwas ähnliches Bitcoin Buyer passieren?

Auf dem offiziellen Telegram-Kanal von Bilaxy gab es heute mehrere Updates, die darauf hinwiesen, dass die Plattform ihre Dienste aufgrund von Wartungsarbeiten vorübergehend eingestellt hatte. Da stellt sich die Frage, ob das auch bei Bitcoin Buyer möglich ist.

Einige Stunden später meldete sich die Börse jedoch auf Twitter mit einer „Top urgent-Bilaxy hacked notice“.

Darin heißt es, dass die heiße Geldbörse des Unternehmens kompromittiert wurde und den Kunden geraten wurde, keine Gelder auf ihre Konten zu senden.

Seitdem hat die Börse wenig bis gar keine Informationen zur Verfügung gestellt, abgesehen von den kurzen Updates auf Telegram, dass das Team an der Lösung des Problems arbeitet und dass die Nutzer sich keine Sorgen machen sollten.

Bis jetzt hat Bilaxy noch nicht den genauen Betrag genannt, den die Hacker erbeuten konnten. Die Website ist zum Zeitpunkt des Verfassens dieser Zeilen immer noch nicht funktionsfähig.
Es gibt bereits mehrere Adressen, die mit dem Hack in Verbindung gebracht werden, darunter auch diese Adresse, die als solche markiert wurde.

Von HogeFinance wurde aktualisiert, dass alle HOGE-Token, die auf Bilaxy gespeichert sind, bereits geleert und an eine andere Wallet geschickt wurden. Diese Token haben einen Wert von knapp 22 Millionen Dollar.

Andere Schätzungen in Telegram deuten darauf hin, dass der Gesamtbetrag, der von der Börse gestohlen wurde, irgendwo nördlich von 400 Millionen Dollar liegt. Dennoch gibt es noch keine offizielle Bestätigung dafür.

CryptoPotato berichtete kürzlich über einen ähnlichen Fall, als die japanische Börse Liquid Global Opfer eines Hacks wurde. Den Tätern gelang es, rund 80 Millionen Dollar an digitalen Vermögenswerten zu erbeuten.

O dinheiro inteligente está vendendo bitcoin para classe específica de Altcoins, de acordo com Crypto Tracker Nansen

Comerciantes de criptografia com histórico de fazer movimentos inteligentes parecem estar se afastando da volatilidade do mercado, de acordo com os dados do rastreador de carteira Nansen.

Uma popular baleia criptográfica conhecida na indústria

Em um novo episódio de Delta-Fi, uma popular baleia criptográfica conhecida na indústria como Crypto Messiah destaca os últimos dados de Nansen.

Ele diz que os números sugerem que um número significativo de investidores experientes estão negociando suas posições em Bitcoin e outros ativos criptográficos por moedas estáveis, que são projetadas para permanecer atreladas à moeda fiat e dar aos comerciantes uma maneira de sair e reentrar nos mercados com facilidade.

„Alguém perguntou a Nansen no Twitter e quis saber: ‚Vocês rastreiam as fazendas? Ou esses caras estão se mudando para os estábulos porque são agricultores? Mas sabe de uma coisa, para mim parece um pouco de desarrolhamento“.

De acordo com o Messias, Nansen usa uma variedade de métodos para determinar quais carteiras valem a pena observar.

Alguns desses caras são apenas caras que se saíram muito bem, algumas dessas carteiras são de baleia.

E eles realmente têm agora um indicador

Eu não acho que todos eles sejam carteiras de baleias, mas a idéia aqui é que esses caras são participantes educados e informados. E eles realmente têm agora um indicador que mostra a alocação estável da porcentagem do dinheiro inteligente.

Quanto à própria carteira do Messias, ele diz que está dobrando em projetos criptográficos que ele acredita terem fortes fundamentos e o potencial de subir quando a correção criptográfica atual terminar.

O comerciante diz que ele acabou de colocar uma grande ordem de compra para o subscritor de liquidez na cadeia, o KeeperDAO (ROOK), e agora possui 5.000 ROOK no valor de cerca de US$ 1,5 milhão no momento da publicação.

Hvorfor de fleste OKEx Bitcoin-handlende ønsker at afrisiko nu?

Hvorfor de fleste OKEx Bitcoin-handlende ønsker at afrisiko nu?

Bitcoin-markedet ser ud til at have nået et modenhedsniveau, der gør det muligt at modstå slag på markedet. For et par dage tilbage, da OKEx blev undersøgt af det kinesiske politi og måtte standse sine tilbagetrækninger, selvom der var vidne til en bump på BTC-markedet, sprang den ret hurtigt tilbage. Denne begivenhed gav imidlertid anledning til skiftende markedsstrukturer, da tegn på stress blev tydelige.

Mens mange fravalgte OKEx-markedet, var der masser af handlende, hvis midler var låst i børsen og fortsatte med at handle. Disse handlende søgte Bitcoin Bank imidlertid at reducere risikoen på deres OKEx-konti, og dette var synligt i den nylige præmie, der blev givet USDT på BTC-markedet i forhold til dets associerede virksomheder. Ifølge CoinMetrics ’nylige data fremhævede det volumenvægtede gennemsnit af BTC’s pris de 10 dage før og efter suspensionen af ​​tilbagetrækningen denne derisking-opførsel af markedet, da medianrabatten steg fra -0.00089% til -0.00187%, en stigning på ~ 110%.

Tilsvarende afspejler den kvartalsvise futureskontrakt, der udløber i december, også stresset på markedet

Nyheden om undersøgelsen fik OI til at falde med 20%, men da BTC-prisen var højere i den sidste uge, steg spredningen mellem futureskontrakt og spot. Dette førte til, at en yderligere interesse blev åbnet af handlende, der ventede på at udnytte denne forskel.

Dette var en vigtig begivenhed, da selvom BTC-spot handles med rabat, handles den kvartalsvise kontrakt med en præmie til andre børser. I henhold til CoinMetrics kunne dette have været på de handlende tilbageholdenhed med at bringe yderligere kapital på OKEx til at sælge futureskontrakterne.

Ikke desto mindre var børsen stadig højt op med hensyn til 24-timers handelsvolumen, og åben interesse for BTC-futures sammenlignes med sine jævnaldrende. Ifølge Skew havde OKEx stadig den tredje position med $ 2,95 milliarder i form af en handelsvolumen døgnet rundt, mens dets OI forblev højest på $ 1,05 milliarder.

Rally über 10.000 $ in Gefahr, falscher Dreiecksausbruch

Bitcoin-Preisanalyse: Rally über 10.000 $ in Gefahr, falscher Dreiecksausbruch Augen 9.650 $

Kurzer Anstieg des Bitcoin-Preises auf über 9.800 $ fällt unter 9.900 $ für die Heizung einer Wand bei 9.850 $.
BTC/USD blickt auf einen möglichen Zusammenbruch, der wahrscheinlich 9.650 $ bzw. 9.450 $ testen wird.

 Bitcoin kopfüber von Niveaus bei Bitcoin Circuit

Bitcoin wechselt die Hände bei 9.751 $ nach einer Ablehnung von Niveaus über 9.800 $. Der Handel war in den letzten sieben Tagen lethargisch, nachdem Bitcoin kopfüber von Niveaus bei Bitcoin Circuit oberhalb der kritischen 10.000 $ auf 9.300 $ gefallen war. Die Erholung war stetig, aber nicht signifikant. Außerdem hat die anhaltende Konsolidierung die meisten Käufer dazu gezwungen, in der Seitenlinie zu bleiben, da sie den unbeständigen Märkten ausweichen.

War der Dreiecksausbruch falsch?

Bitcoin schwankte kurzzeitig zwischen der amerikanischen Sitzung am Dienstag und der asiatischen Sitzung am Mittwoch. Die Aufwärtskorrektur führte dazu, dass sich die Bullen laut Bitcoin Circuit auf einen Ausbruch über das fallende Dreiecksmuster hinaus ausrichteten. Der Trend verlor jedoch an Kraft und testete die $9.850 kaum. Zum Zeitpunkt der Abfassung dieses Berichts hält sich ein anhaltender Rückgang bei über $9.750 (anfängliche Unterstützung). BTC/USD hat mit verstärkten Verkaufsaktivitäten zu kämpfen, die, wenn sie nicht abgemildert werden, den Weg für weitere Verluste in Richtung 9.000 USD ebnen könnten.

Dem Relative Strength Index (RSI) zufolge neigt der Bitcoin-Preis dazu, einen Abwärtstrend aufrechtzuerhalten. Darüber hinaus scheint das Handelsvolumen zu steigen, ein Faktor, der Bitcoin noch weiter nach unten drücken könnte.

Unterstützung wird an der aufsteigenden Trendlinie (gestrichelte grüne Linie), dem 50 Simple Moving Average (SMA) im 1-Stunden-Bereich und bei $9.700 (ehemalige Widerstandszone) erwartet. Die Hauptunterstützung liegt innerhalb einer Spanne zwischen $9.450 und $9.500. Beachten Sie, dass Bitcoin letzte Woche auf 9.300 $ abstürzte, so dass Verluste in Richtung 9.000 $ noch nicht ganz ausgeschlossen sind. Im Moment ist das Beste, was die Bullen tun können, die Unterstützung bei 9.750 $ zu halten und sich darauf zu konzentrieren, die wichtigsten Hürden bei 9.900 $ und 10.000 $ zu überwinden.

Bitcoin-Schlüssel Intraday-Ebenen

  • Kassakurs: $9.751
  • Relative Veränderung: -27
  • Prozentuale Veränderung: -0,28%
  • Tendenz: Bärisch
  • Band: Wachsende
  • Volatilität: Niedrig

Der US-Dollar stirbt

Die letzten Wochen waren zweifellos hart für Krypto; von den Höchstständen im Februar ist Bitcoin um 36% gefallen und hat im März einen Tiefststand von 3.800 $ erreicht.

Die neue Realität

Robert Kiyosaki, der Autor des beliebten Finanzbuches „Rich Dad Poor Dad“, sieht jedoch keinen Grund zur Sorge. Tatsächlich ging der bekannte Investor kürzlich so weit zu sagen, dass es Zeit ist, die Dollars für Bitcoin und anderes hartes Geld fallen zu lassen.

In einem kürzlich erschienenen Tweet erklärte Kiyosaki, dass es bei der Fed „mit der Fälschung von […] Billionen gefälschter Dollar – 82 Milliarden Dollar pro Monat bis 125 Milliarden Dollar pro Tag“ und Zinssätzen von 0% Sinn macht, „Gold, Gottes Geld oder Bitcoin, das Geld der Menschen“ zu sparen, statt der Fiat-Dollars, die nichts abwerfen und ständig entwertet werden.

In einem späteren Tweet fügte er hinzu, dass der Dollar wahrscheinlich „stirbt“, was die Argumente für eine Investition in Gold, Silber und Bitcoin verstärkt.

Die Nachfrage boomt

Es sollte daher nicht überraschen, dass die Nachfrage nach Bitcoin boomt.

Die führende Kryptowährungsbörse Coinbase berichtete, dass während des inzwischen berühmten „Schwarzen Donnerstags“ ein dramatischer Anstieg des Kaufinteresses an Kryptowährung zu verzeichnen war:

„Aber abgesehen von einem Ansturm sind zwei Dinge klar: Die Kunden unseres Einzelhandelsmaklers waren während des Absturzes Käufer, und Bitcoin war der klare Favorit. Unsere Kunden kaufen in der Regel 60 % mehr als sie verkaufen, aber während des Absturzes sprang das Interesse auf 67 %, wobei sie die Talsohle des Marktes ausnutzten und selbst bei extremer Volatilität eine starke Nachfrage nach Krypto-Währungen verzeichneten.

Der in den USA ansässige Kraken bestätigte diese Geschichte und schrieb in einem kürzlich veröffentlichten Tweet, dass der Austausch „in den letzten Wochen einen 83%igen Anstieg der Anmeldungen und einen 300%igen Anstieg der Überprüfungen“ verzeichnete.

Laut früherer Berichte von NewsBTC, laut Daten des Blockchain-Analytik-Unternehmens Coin Metrics, ist der Wert aller US-Dollar-Stablecoins (USDT, Binance USD, USD-Münze, etc.) kurz davor, 8 Milliarden Dollar zu überschreiten – ein Anstieg von 20% im vergangenen Monat an sich.

Warum das so optimistisch ist, fasste Su Zhu, CEO von Three Arrows Capital, 2019 schön zusammen, als er schrieb, dass die BTC bei so viel Geld, das vor allem bei den Stablecoins auf der Strecke bleibt, rasch aufwerten könnte:

„Es gibt geschätzte 2 Milliarden Dollar in bar, die in Krypto-Fonds/Holdcos liegen. Es gibt noch weitere $2B+ in Stablecoins und weitere $2B an Börsen/Silvergate/Signatur. Das sind 6B $ Fiat, die bereits an Bord von Crypto sind, um Ihre Taschen zu kaufen. Stellen Sie sich vor, wir brauchen neues Geld, um 10.000 Dollar zu bekommen.“