Sportwetten: 1. FC Trondheim wird in der Champions League überzeugen

Die Qualifikation der Champions League ist in vollem Gange und kann mit einigen tollen Partien aufwarten. Es war kaum zu glauben, wie die Auslosung stattgefunden hat und welch tolle Deals hier am Rande ausgelost wurden. Interessant ist die Auslosung aus schottischer Sicht.

TOP 3 Anbieter - (Aktualisiert: 11.12.2018)


 
betathome

 
Wettbonus
100€

 
Jetzt Wetten!

 
Betway

 
Wettbonus
150€

 
Jetzt Wetten!

 
ladbrokes

 
Wettbonus
300€

 
Jetzt Wetten!

Der schottische Meister spielt gegen die Norweger am Mittwoch im Hinspiel in Glasgow, sieben Tage später in Trondheim.

Der 1. FC Trondheim wird wohl auch dieses Jahr wieder eine sehr packende Herausforderung in der Champions league sein.

Man darf gespannt sein, wie sehr sich die Elite diesmal um die Spieler reißen wird. Immerhin ist der Verein bekannt dafür, die besten Spieler in der Geschichte hervorzubringen und dadurch im Rahmen von vielen Maßen zu überraschen.

Obwohl man sich im letztn Jahr bei der Champions League eigentlich mehr erwartet hatte, konnte man zumindest in den ersten Runden wirklich gut auf dem Platz überzeugen. Wettanbieter im Vergleich Dadurch kamen aber nicht nur sehr gute Resultate zustande, sondern man hat hier ganz einfach als Zuseher sehr schöne Partien zu sehen bekommen. Immerhin konnte man dadurch auch während der ersten Spiele auf sehr gute Spiele setzen, die insgesamt gesehen auch für den Zuseher von vollem Erfolg gekrönt war. Auch heuer werden vermutlich wieder einige Fans und spielbegeisterte Nutzer der Wettanbieter die Möglichkeiten voll ausschöpfen und damit auch voll ins Schwarze treffen können.

Es gibt aber noch ein paar weitere sehr interessante Auslosungen in der diesjährigen Champions League Saison.

Da wäre zum Beispiel AEK Athen, der letztes Jahre die letzte Saison zum zwölften Mal die griechische Super League gewinnen konnte und heute wieder gegen einen TOP club spielen wird. Sie wurden in der vergangenen Saison von ZSKA Moskau aus der Champions League-Qualifikation in der dritten Runde eliminiert.

Man darf also gespannt sein, wie sich die Spiele im heurigen Jahr entwickeln werden. Dies ist eigentlich nur so nebenbei angemerkt, denn im Prinzip geht es ja nur darum, ein gutes Spiel auf dem Spielfeld sehen zu können. Dadurch lassen sich auch wieder einige gute Abende vor dem TV Gerät verbringen. Die Griechen traten in der Gruppenphase der Europa League an und qualifizierten sich für den AC Milan, Austria Wien und Rijeka, ehe sie in der Runde der letzten 32 an Dynamo Kyiv scheiterten. Wir werden heuer wieder auf einige tolle Spiele wetten können, damit auch neben der Unterhaltung die Kasse stimmt. Natürlich kann auch jeder Leser und jede Leserin dabei sein. Dies macht letztlich auch sehr viel Spaß und man wird damit auch mitkommen.